Perl-Schmuck

Perlen galten früher als die Tränen der Götter…… naja, ganz so melodramatisch sehe ich diese wunderschönen Naturprodukte nicht…. Für mich sind sie eher ein Zeichen dafür, dass es für die Gewässer dieser Erde doch noch Hoffnung gibt, da die Muscheln/ Schnecken nur in sauberen Gewässern überleben, und perfekte Perlen hervorbringen können. Früher wurden natürliche (ohne Zutun des Menschen) Perlen von Perltauchern aus dem Meer oder aus Seen und Flüssen geborgen, was weder für Mensch, noch für die Muscheln/ Schnecken gesund war. Mancherorts starben die Perlmuscheln/-schnecken komplett aus. Um diesen Raubbau an der Natur zu unterbinden, begannen vor allem in Asien Menschen mit der Zucht von Perlen in Muscheln an besonders geeigneten Gewässerstellen. Später wurde in der ganzen Welt das Perlfischen verboten, und stattdessen Perlen gezüchtet. 


Es gibt zig Arten von Muscheln und Schnecken, die (mithilfe einiger Eingriffe durch den Menschen) fähig sind, wundervolle Perlen zu erzeugen, indem Sie den eingesetzten Kern mit Perlmuttschichten überziehen. Natürlich gibt es auch unterschiedliche Produktionsverfahren, um für jeden Kunden die passenden Perlen zu erhalten, die es deshalb in allen Farben und Formen gibt. 


Als Fachfrau für Perlen und organische Substanzen (z.B. Korallen, Bernstein) kläre ich Sie gern in einem persönlichen Gespräch über alles Wissenswerte auf dem Gebiet der Perlgewinnung und -verarbeitung auf. 


Schmuck, der aus Perlen oder Perlmutt (z.B. aus Muschelschale gewonnen) hergestellt wird, ist sehr wandelbar. 

Ein schlichtes Paar Perlstecker in den Ohren einer Frau machen diese sinnlich und weiblich, und runden jedes Gesicht perfekt ab. Ohrhänger aus/ mit Perlen können sowohl lässig, als auch elegant wirken. Und die Kombination mit Gold/Platin und/oder Edelsteinen ist einfach königlich! 


Früher konnte sich nur der reiche Adel oder Königshäuser Perlen leisten… in der Schmuckmanufaktur können Sie sich royal einkleiden, ohne Ländereien dafür verkaufen zu müssen. Die Natur bietet zum Glück für jeden Geldbeutel das Passende, und ich verwandle das bloße Naturprodukt Perle in Ihr ganz individuelles Lieblings-Schmuckstück. Lassen Sie sich von Perl-Ringen, Perl-Ohrschmuck, Perl-Anhängern, Perl-Ketten aus der Schmuckmanufaktur Susanne Anna in eine moderne Königin verwandeln! Schließlich steckt in jeder von uns eine Göttin…. 


Meine persönlichen Lieblingsperlen sind Fiji-Perlen. 

Sie wachsen in einer Unterart der Auster Pinctada margaritifera, die vor allem im Westpazifik lebt. Eine Farbvielfalt, wie sie keine andere Perlart zeigt, lässt mich immer wieder staunen! Kräftige Farbtöne in grün, blau, rosa, lila, gelb und sogar schwarz sind möglich, und das von Natur aus! Auch der Lüster (Glanz) ist überragend, und die Größe (7-18 mm Durchmesser) überrascht mich und meine Kunden immer wieder aufs Neue. Aus diesen fantastischen Perlen lassen sich Schmuckstücke entwerfen und herstellen, von denen Sie bisher nur geträumt haben! 


Lassen Sie sich in das Reich Neptuns entführen und werden Sie selbst zur Meeresgöttin- Mit modernem Perlschmuck, den ich in Zusammenarbeit mit der Natur für Sie exklusiv erschaffe!


   © 2020 by Philipp Schwarz   |   Autor: Susanne Anna Meier   |   Publisher: Susanne Anna Meier  |   Impressum  |  Datenschutzerklärung

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details. Impressum